Hannes Wettstein

Der Art Director von Brionvega von 2003 bis 2004, der Schweizer Hannes Wettstein, war einer der renommiertesten zeitgenössischen Designer und Architekten. Designobjekte und Flächen waren seine Spezialität, wie die Unikate für Ventura, Cassina, Shimano, Molteni, Artemide oder Alessi beweisen, um nur einige zu nennen, oder die Räume der schweizerischen Botschaft in Washington DC und des Hotel Grand Hyatt in Berlin. Seine Ausbildung begann er als Technischer Zeichner, bevor er seinen Horizont erweiterte und die Welt des Designs und der Architektur zu erkunden begann. Seit 1991 entwirft er gemeinsam mit dem Team seines Studios Architekturprojekte mit Blick auf das Umfeld: hochwertige Räume für den Alltagsgebrauch und die Arbeitswelt. Seine eleganten „Gebrauchsgegenstände‟ mit einer eigenen Identität unterscheiden sich von den anderen durch die aufmerksame Erforschung der nüchternen Formen und der modernen Linien. Nur ein Design mit einer leichten Lesart ist nach seiner Vision in der Lage, die Jahre zu überdauern. Vision der Formen für ein Design in Evolution

Wettstein